Schwimmen

news termine zeiten trainer masters vorstand antraege

Schwimmschule an Land: Mit Spiel & Spaß Grundlagen fürs Schwimmen legen- gerade in Corona-Zeiten 

 

Liebe Wasserflöhe und liebe Eltern und Bezugspersonen von kleinen Wasserratten, 

 

auch im zweiten Jahr der COVID-19- Pandemie ist nicht klar, wann die Schwimmbäder wieder öffnen werden. Dennoch möchten Kinder schwimmen lernen, um das tolle Gefühl der „Schwerelosigkeit“ im Wasser genießen zu können. Schwimmen eignet sich für alle Körperformen und jedes Alter, angefangen vom Säugling, dem das Medium Wasser aus der Zeit im Mutterleib vertraut ist bis hin zum Hochbetagten, der sich im Wasser viel besser bewegen kann als an Land. Mittlerweile werden zwei Jahrgänge nicht schwimmen lernen wie von den Eltern und Schulen geplant, was eine Katastrophe ist. Um den Kindern den Einstieg ins Wasser zu erleichtern, hat der schleswig-holsteinische Schwimmverband eine „Schwimmschule an Land“ konzipiert und sie auf YouTube für jede und jeden zugänglich gemacht. Darin werden spielerisch die Grundfertigkeiten des Schwimmens vermittelt: Koordination, Körpergefühl und Rumpfspannung werden mit dem 6-jährigen Lasse im Dschungel und auf einer Indianerinsel geschult. Schauen Sie doch mal rein, viel Spaß damit:

 eintauchen

 

Alles Gute  

Euer Schwimmvorstand 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Schluss mit Wintergrau – jetzt wird´s wieder bunt!

Der Schwimmvorstand wünscht Euch, liebe Vereinsmitglieder und Wasserratten, eine schöne Frühlingszeit. 

Wir hoffen, dass der längste Teil der wasserfreien Zeit hinter uns liegt und wir uns bald wieder im Schwimmbad – drinnen oder draußen – treffen können. 

 

Ein herzliches Dankeschön für Eure Vereinstreue, wir vermissen Euch!

Euer Schwimmvorstand

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer, 

wir wünschen Euch und den Menschen, die Euch am Herzen liegen, eine besinnliche Weihnachtszeit und viel Zuversicht und Freude in 2021. Im nächsten Jahr schwimmen wir bestimmt wieder miteinander … 

  

Alles Gute 

Euer Schwimmvorstand

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

 

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

aufgrund der aktuellen COVID 19-Situation dürfen momentan weder Vereins- noch Mannschaftssport stattfinden und die Schwimmbäder sind wieder geschlossen, so dass wir Euch leider kein Vereinstraining anbieten können.
Sobald sich die Situation ändert, werden wir Euch auf unserer Homepage darüber informieren.
Herzliche Grüße und bleibt gesund

Euer Schwimmvorstand

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

 

 

 

 

Protokoll Nikolausschwimmen 2019 online!

Nikolaus2

Protokoll 2019

Meldeergebnis 2019

atsv-logo-sw

Die Schwimmabteilung des ATSV Saarbrücken ist sowohl in der Nachwuchsarbeit, als auch im Masters- Bereich einer der führenden Vereine im Saarland. Sowohl Schwimmen im Breitensport als auch im Leistungssport haben hier Tradition. In den letzen Jahrzehnten stellte der ATSV zahlreiche Kaderschwimmer, die im Saarland und auf nationaler Bühne Erfolge feiern konnten. Clemens Weins und Lucien Haßdenteufel sind zwei Saarlandrekordhalter im Schwimmen des ATSV.

 

 

 

 

MaPo2015-2

Bild: Die Damen- und Herrenmannschaft des ATSV Saarbrücken beim Mannschafspokal 2015

Im Nachwuchsbereich hat der ATSV einige Jugendsaarlandmeister. Doch auch als Team ist der ATSV im Saarland ganz vorne. Beim jährlichen Mannschaftspokal, bei dem die saarländische Vereine als Mannschaft gegeneinander schwimmen, gehört der ATSV schon traditionell seit Jahrzehnten zu den Topvereinen, die um den Titel ringen. Dies gelingt nur durch eine Starke Basis von guten Vereinsschwimmern sowohl im Nachwuchsbereich, als auch bei den „Oldies“.

Die Masters in unserem Verein haben sich in den letzten Jahren zum Kern des saarländischen Master-Teams entwickelt. Auch wenn der Spaß am Sport im Alter im Vordergrund steht, spornen sie sich immer wieder mit neuen Bestzeiten und Rekorden an.