Tanzsport

Carsten Hornung (Abteilungsleiter)
Tel.: 0151 – 58814316
Email: info[at]atsv-tanzsport.de
Link: www.atsv-tanzsport.de

 

Übersicht

Aktuell: Landesmeisterschaften Herbst 2017
I. Zeiten
II. Anmeldung und Beiträge
III. Angebote
IV. Räumlichkeiten

 

Landesmeisterschaften Herbst 2017 nach oben ↑

Am 10.09.17 richten wir im ATSV Center die diesjährigen Landesmeisterschaften aus.
Eintritt: 5€ (für Sportler und Funktionäre freier Eintritt)
Zeitplan: folgt in Kürze, vorraussichtlich zwischen 12 und 17 Uhr
Startlisten/Ergebnisse: folgen im September

 

I. Zeiten nach oben ↑

ZeitMontagDienstagDonnerstag Freitag
16-17 UhrTänzerische Früherziehung
bei Anna
ab 4 Jahre
Turniertanz Einsteiger Latein und Standard
bei Carsten und Anna
ab 8 Jahre
17-18 UhrTurniertanz D/C Standard
bei Carsten und Anna
ab 13 Jahre
Tänzerische Grundlagen
bei Polina/Elisabeth
ab 8 Jahre
Turniertanz D/C Latein
bei Carsten und Anna
ab 8 Jahre
18-19 UhrTurniertanz B/A/S Standard
bei Carsten und Anna
ab 13 Jahre
Pilates Fitness
bei Dietmar
ab 13 Jahre
Body Ballett Fitness
bei Polina/Elisabeth
ab 13 Jahre
Turniertanz B/A/S Latein
bei Carsten und Anna
ab 13 Jahre
19-20 UhrZumba® Fitness
bei Sarah
ab 13 Jahre
Zumba® Fitness
bei Helena
ab 13 Jahre

Interesse am Training? Komm einfach in einer Einheit unverbindlich zum Schnuppern vorbei (mit Voranmeldung beim Abteilungsleiter).

 

II. Anmeldeformular und Beiträge nach oben ↑

Das Anmeldeformular zur Teilnahme an den Trainingseinheiten der Tanzsportabteilung findest du hier:

Anmeldeformular Tanzsportabteilung

Zusätzlich zu dem regulären Monatsbeitrag des ATSV Saarbrücken e.V. (Beitragsordnung), erhebt die Tanzsportabteilung monatlich folgende Zusatzbeiträge. Diese richten sich danach, wie oft du pro Woche trainierst.

BereichSchnuppereinheit1 Einheit/Woche2 Einheiten/WocheFlatrate (unbegrenzt)
Tanz und Fitness
Alle Altersklassen
kostenlos5€ monatlich15€ monatlich25€ monatlich

 

III. Angebote nach oben ↑

A) Tänzerische Grundausbildung für Kinder

Unsere tänzerischen Grundlagen, sowie die tänzerische Früherziehung bilden die Basis für alle späteren Tanzsparten. Die Teilnehmer erlangen die relevanten tänzerischen Kompetenzen, auf dessen Basis das strukturierte und tiefgründige Erlernen der Techniken aller weiterführender Tanzarten erleichtert wird. Diese Kompetenzen ermöglichen beispielsweise bereits ab dem 8. Lebensjahr den Einstieg in den Turniersport. Das Training ist ohne Tanzpartner/in möglich und eignet sich auch hervorragend als begleitendes Basistraining zu unseren weiteren Angeboten.

Tänzerische Früherziehung ab 4 Jahre: eine spielerisch-tänzerische Grundausbildung: Rhythmusübungen, Grundlagen des klassischen Balletts, Grundlagen der Standard- und Lateinamerikanischen Tänze (Walzer, Chacha…), kreative Tanzübungen, tanzspezifische Muskelstabilisierung, Aufrichtung der Wirbelsäule für eine aufrechte und gesunde Grundhaltung.

Tänzerische Grundlagen ab 8 Jahre: Grundlagen des klassischen Balletts, Grundlagen der Standard- und Lateinamerikanischen Tänze, tanzspezifischer muskulärer Aufbau, Koordinations- und Balanceübungen, Kraft-, Beweglichkeits- und Ausdauerschulung, Aufrichtung der Wirbelsäule für eine aufrechte und gesunde Grundhaltung.

Unsere Lehrer für Kindertanz sind lizenzierte Tanzsporttrainer des Deutschen Tanzsportverbandes und haben jahrelange Erfahrung in der pädagogischen Arbeit. Zu Ihren Schützlingen gehören Paare der höchsten Leistungsklassen, unter anderem Leistungspaare des aktuellen Deutschen Bundeskaders.
Alle Kinderangebote wurden mit professionellen Pädagogen (staatlich anerkannte Erzieher, Grundschulpädagogen) entwickelt und zielen auf eine ganzheitliche tänzerische Entwicklung Ihres Kindes ab.
Jedes Kind wird als Individuum betrachtet und mit viel Liebe und Geduld betreut, nur so kann es seine tänzerischen Potentiale voll entfalten.
Um jedem Kind genug Aufmerksamkeit zu schenken und in seinen tänzerischen Kompetenzen zu fördern, werden unsere Gruppengrößen bewusst klein gehalten.

 

B) Turniertanz

Wir unterrichten in zwei verschiedenen Altersklassen: Paartanz ab 8 Jahr und Paartanz ab 13 Jahre.

Schwerpunkt der Unterrichte sind die fünf Standardtänze Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep sowie die fünf lateinamerikanischen Tänze Samba, Cha Cha, Rumba, Paso Doble und Jive. Unterrichtet werden tanzspezifische Techniken auf anspruchsvollem Niveau.

Steige in den Leistungssport ein und trete an regionalen und überregionalen Turnieren gegen andere Paare an.

Unsere Turniertrainer sind lizenzierte Tanzsporttrainer des Deutschen Tanzsportverbandes und haben jahrelange Erfahrung in der pädagogischen Arbeit. Zu Ihren Schützlingen gehören Paare der höchsten Leistungsklassen, unter anderem Leistungspaare des aktuellen Deutschen Bundeskaders.

 

C) Fitness: Zumba®, Pilates, Body Ballett

Halte Dich fit mit Zumba®, Pilates und Body Ballett.

Zumba: Eine Party die fit und gesund macht und die Figur in Form hält. Ein anspruchsvolles Ganzkörpertraining zu ausgewählter Musik, das Spaß macht und zur Verbrennung von körpereigenem Fett ideal geeignet ist. Zu heißen lateinamerikanischen Beats wird getanzt und ganz nebenbei eine Menge an Kalorien verbrannt. Fitnessparty, coole Musik und ganz viel Tanz, diese Mischung macht süchtig!

Pilates: Eine der effektivsten Methoden um den eigenen Körper fit und in Form zu halten. Komplexe muskuläre Übungen und Atemtechniken formen nicht nur eine schöne Taille, eine gerade, gesunde Körperhaltung und erhöhen die körperliche Flexibilität, sondern lehren auch auf den eigenen Körper zu hören, diesen in eine innere Balance zu bringen und Harmonie mit sich selbst zu erlangen. Pilates eignet sich hervorragend für jedes Alter, für die Senioren stellt es ein optimales präventives Fitnessprogramm dar.

Body Ballett: Bei diesem Workout handelt es sich um ein ganzheitliches Fitnesstraining, welches die Grundelemente aus dem klassischen Tanz mit muskelkräftigenden Übungen vereint. Dazu gehören auch beispielsweise die klassischen Bauch-Beine-Po Übungen zur Formung einer schönen Figur. Dabei stehen stets Körperbalance, die Aufrichtung der Wirbelsäule für eine aufrechte und gesunde Grundhaltung, sowie die Eleganz der Bewegung im Fokus.

 

IV. Räumlichkeiten nach oben ↑

Unsere Trainingseinheiten finden im Tanzstudio Fortuna statt. Dieses liegt unfern Saarbrückens Zentrum.

Tanzstudio Fortuna
Ludwigstr. 58
Gebäude im Hinterhof
66115 Saarbrücken

Weitere Informationen zu Anfahrt findest du hier: Tanzstudio Fortuna Kontakt

tanzsaal1

tanzsaal2umkleide

thekeeingang